gambische Nachnamen gambische  Nachnamen

Gambia ist ein afrikanisches Land, das für seine reiche kulturelle und ethnische Vielfalt bekannt ist. In diesem Artikel untersuchen wir eine Liste der häufigsten Nachnamen unter gambischen Einwohnern. Diese Nachnamen spiegeln die Geschichte und Traditionen der Nation sowie den Einfluss verschiedener ethnischer Gruppen wider, die die Region im Laufe der Jahre bewohnt haben. Begleiten Sie uns auf dieser Reise durch die gambische Identität anhand ihrer beliebtesten Nachnamen!

  1. Jallow (127472)
  2. Ceesay (91303)
  3. Bah (73219)
  4. Njie (70867)
  5. Touray (58075)
  6. Câmara (45137)
  7. Sanyang (43520)
  8. Jammeh (42344)
  9. Bojang (42197)
  10. Cham (41314)
  11. Jatta (38521)
  12. Mendy (37051)
  13. Sanneh (36169)
  14. Drammeh (35286)
  15. Jobe (34110)
  16. Darboe (31611)
  17. Badjie (29111)
  18. Manneh (27935)
  19. Sowe (27788)
  20. Jarju (24553)
  21. Sonko (20143)
  22. Joof (19996)
  23. Jaiteh (19849)
  24. Sarr (19113)
  25. Baldeh (18672)
  26. Colley (18378)
  27. Gaye (18231)
  28. Fatty (16908)
  29. Jagne (16467)
  30. Dibba (16173)
  31. Sambou (15879)
  32. Conteh (14262)
  33. Saidy (14115)
  34. Faal (13968)
  35. Sillah (13820)
  36. Secka (13379)
  37. Janneh (12497)
  38. Jawara (12497)
  39. Jeng (11909)
  40. Keita (11321)
  41. Mbye (10880)
  42. Ndow (10880)
  43. Fofana (10439)
  44. Saho (10439)
  45. Sallah (10292)
  46. Barry (10292)
  47. Saine (9851)
  48. Jawo (9410)
  49. Kamara (9410)
  50. Trawally (9263)
  51. Gassama (9116)
  52. Jabang (8822)
  53. Marong (8675)
  54. Nyang (8675)
  55. Faye (8675)
  56. Hydara (8528)
  57. Kinteh (8381)
  58. Manjang (8381)
  59. Kujabi (8086)
  60. Saidykhan (7939)
  61. Suso (7939)
  62. Dampha (7792)
  63. Sey (7351)
  64. Singhateh (7351)
  65. Gibba (7351)
  66. Samateh (7057)
  67. Kanteh (6763)
  68. Jobarteh (6616)
  69. Tamba (6469)
  70. Ndure (6469)
  71. Jadama (6469)
  72. Khan (6322)
  73. Nyassi (6322)
  74. Samba (6175)
  75. Demba (6175)
  76. Fadera (5734)
  77. Jabbi (5734)
  78. Danso (5587)
  79. Jawneh (5440)
  80. Senghore (5440)
  81. Njai (5146)
  82. Sabally (5146)
  83. Krubally (4852)
  84. Bittaye (4852)
  85. Kebbeh (4852)
  86. Kanyi (4705)
  87. Jarra (4705)
  88. Koroma (4705)
  89. Diallo (4558)
  90. Tunkara (4411)
  91. Lowe (4411)
  92. Jassey (4411)
  93. Sawaneh (4264)
  94. Sidibeh (4264)
  95. Kah (4117)
  96. Jah (3970)
  97. Dumbuya (3970)
  98. Bass (3970)
  99. Taal (3970)
  100. Mboge (3970)
  101. Bangura (3823)
  102. Ngum (3823)
  103. Sesay (3823)
  104. Mboob (3529)
  105. Kassama (3529)
  106. Daffeh (3382)
  107. Loum (3235)
  108. Sawo (3235)
  109. Bayo (3235)
  110. Kandeh (3235)
  111. Dem (3088)
  112. Corr (3088)
  113. Minteh (2941)
  114. Coker (2646)
  115. Suwareh (2646)
  116. Darbo (2646)
  117. Makalo (2646)
  118. Manga (2646)
  119. Gai (2499)
  120. Kijera (2499)
  121. Kolley (2352)
  122. Boye (2352)
  123. Sylva (2352)
  124. Manka (2352)
  125. Sheriff (2352)
  126. Susso (2352)
  127. Mballow (2205)
  128. Jabbie (2205)
  129. Fye (2205)
  130. Ndong (2205)
  131. Lamin (2058)
  132. Sohna (2058)
  133. Deen (2058)
  134. Pa (2058)
  135. Corrêa (2058)
  136. Mbaye (2058)
  137. Bobb (2058)
  138. Sankareh (2058)
  139. Jawla (1911)
  140. Hassan (1911)
  141. Sow (1911)
  142. Sise (1911)
  143. Kargbo (1911)
  144. Sisay (1911)
  145. Ndiaye (1911)
  146. Juwara (1764)
  147. Foon (1764)
  148. Sumareh (1764)
  149. Sissoho (1764)
  150. Jaw (1764)
  151. Mbenga (1764)
  152. Mansaray (1617)
  153. Sisawo (1617)
  154. Sosseh (1617)
  155. Wadda (1617)
  156. Janko (1617)
  157. Bajo (1470)
  158. Jow (1470)
  159. Dawda (1470)
  160. Sama (1470)
  161. Dukureh (1470)
  162. Boy (1470)
  163. Jalloh (1470)
  164. Kanuteh (1470)
  165. Nicol (1470)
  166. Kanu (1470)
  167. Buba (1470)
  168. Konateh (1470)
  169. Diop (1323)
  170. Ali (1323)
  171. Kambi (1323)
  172. Bensouda (1323)
  173. Musa (1323)
  174. Konteh (1323)
  175. Wally (1323)
  176. Turay (1323)
  177. Jaye (1323)
  178. Sima (1323)
  179. Kabba (1323)
  180. Lee (1323)
  181. Adeyemi (1176)
  182. Diab (1176)
  183. Gillen (1176)
  184. Conateh (1176)
  185. Dabo (1176)
  186. Waggeh (1176)
  187. Jonga (1176)
  188. Baba (1176)
  189. Thiam (1176)
  190. Mensah (1176)
  191. Kora (1176)
  192. Farage (1176)
  193. Tambedou (1176)
  194. Diatta (1176)
  195. Samura (1176)
  196. Gomez (129)
  197. Tambadou (49)
  198. Okafor (49)
  199. Dukuray (49)
  200. Koita (49)
  201. Prom (49)
  202. Dacosta (49)
  203. Badji (49)
  204. Niang (49)
  205. Coly (49)
  206. Nyabally (49)
  207. Mahoney (49)
  208. Dahaba (49)
  209. Akinola (49)
  210. Gueye (49)
  211. Johnson (38)
  212. Sinera (36)
  213. Gabriel (36)
  214. Batchilly (36)
  215. Kalley (36)
  216. Saye (36)
  217. Toure (36)
  218. Malang (36)
  219. Dibbasey (36)
  220. Mahanera (36)
  221. Uche (36)
  222. Rahman (36)
  223. Sarjo (36)
  224. Haffner (36)
  225. Jaafar (36)
  226. Diouf (36)
  227. Joiner (36)
  228. Kabia (36)
  229. Bright (36)
  230. Cisse (36)
  231. Singh (36)
  232. Nyan (36)
  233. Cole (32)
  234. Diagne (25)
  235. Seck (25)
  236. Jane (25)
  237. Awe (25)
  238. Gano (25)
  239. Fanneh (25)
  240. Fall (25)
  241. Sane (25)
  242. Babou (25)
  243. Bello (25)
  244. Sock (25)
  245. Frazer (25)
  246. Danjo (25)
  247. Ba (25)
  248. Adeniyi (25)
  249. Sylvester (25)
  250. Marena (25)
  251. Kaba (25)
  252. The (25)
  253. Ebrima (25)
  254. Taiwo (25)
  255. Aswani (25)
  256. Barro (25)
  257. Korita (25)
  258. Mass (25)
  259. Jagana (25)
  260. Doe (25)
  261. Davies (24)
  262. King (21)
  263. Smith (18)
  264. Nwosu (16)
  265. Lawal (16)
  266. Emmanuel (16)
  267. Mane (16)
  268. Gibril (16)
  269. Chow (16)
  270. Ajayi (16)
  271. Baby (16)
  272. Browne (16)
  273. Man (16)
  274. Sarre (16)
  275. Mohamed (16)
  276. Yaffa (16)
  277. Blell (16)
  278. Jain (16)
  279. Aidara (16)
  280. Afolabi (16)
  281. Komma (16)
  282. Omar (16)
  283. Sannoh (16)
  284. Sheikh (16)
  285. Mahmud (16)
  286. Alabi (16)
  287. Mo (16)
  288. Mam (16)
  289. Nget (16)
  290. Bruce (16)
  291. Kejera (16)
  292. Houma (16)
  293. Marr (16)
  294. Jusu (16)
  295. Obi (16)
  296. Bajaha (16)
  297. Nasso (16)
  298. Baye (16)
  299. Junior (16)
  300. Assan (16)
  301. Choi (16)
  302. Sharma (16)
  303. Dambelleh (16)
  304. Bangali (16)
  305. Kane (16)
  306. Shah (16)
  307. Marie (16)
  308. Opara (16)
  309. Ndecky (16)
  310. Thomas (15)
  311. Allen (14)
  312. Riley (13)
  313. Campbell (11)
  314. George (11)
  315. Nzima (9)
  316. Yassin (9)
  317. Baro (9)
  318. Okonkwo (9)
  319. Olatunde (9)
  320. Amat (9)
  321. Sylla (9)
  322. Okoro (9)
  323. Donkor (9)
  324. Rasheed (9)
  325. Koma (9)
  326. Forbes (9)
  327. Amara (9)
  328. Ike (9)
  329. Carrol (9)
  330. Othman (9)
  331. Hirani (9)
  332. Crookes (9)
  333. Kassim (9)
  334. Mara (9)
  335. Marega (9)
  336. Okechukwu (9)
  337. Dembo (9)
  338. Tall (9)
  339. Kalu (9)
  340. Ashcroft (9)
  341. Oko (9)
  342. Chune (9)
  343. Bandeh (9)
  344. Lette (9)
  345. Shams (9)
  346. Amadou (9)
  347. Bai (9)
  348. Kuye (9)
  349. Wadhwani (9)
  350. Ken (9)

Die häufigsten Nachnamen in Gambia

Nachnamen sind ein wichtiger Teil der Identität einer Person. In Gambia, wie auch in vielen anderen Ländern, werden Nachnamen oft von Generation zu Generation weitergegeben und spiegeln die Geschichte und Kultur der Familie wider, zu der sie gehören. Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Nachnamen in Gambia, die die Vielfalt und den Reichtum der gambischen Gesellschaft zeigt.

Nachnamen, die die Geschichte und Tradition Gambias widerspiegeln

Nachnamen in Gambia spiegeln oft die Geschichte und Tradition des Landes wider. Einige Nachnamen beziehen sich auf die Stämme oder Ethnien, denen die Familien angehören, beispielsweise oder . Diese Nachnamen erinnern an die angestammten Wurzeln des Volkes und die ethnische Vielfalt, die Gambia auszeichnet.

Andere Nachnamen in Gambia haben möglicherweise eine eher symbolische oder spirituelle Bedeutung und spiegeln wichtige Werte für die Gemeinschaft wider, wie etwa Stärke, Einheit oder Weisheit. Diese Nachnamen sind eine Möglichkeit, die Traditionen und Lehren der Vorfahren an zukünftige Generationen weiterzugeben und so die gambische Kultur und Identität am Leben zu erhalten.

Die Vielfalt der Nachnamen in Gambia

Die Vielfalt der Nachnamen in Gambia spiegelt die Mischung der Kulturen und Ethnien wider, die im Land nebeneinander existieren. Einige Nachnamen sind mandinkaischen Ursprungs, wie zum Beispiel oder , während andere Fulani-Wurzeln haben, wie zum Beispiel oder . Diese Vielfalt an Nachnamen zeigt den kulturellen Reichtum Gambias und das friedliche Zusammenleben verschiedener ethnischer Gruppen.

Neben Nachnamen ethnischer Herkunft findet man in Gambia auch Nachnamen arabischer, europäischer oder asiatischer Herkunft, die den Einfluss verschiedener Kulturen auf die gambische Gesellschaft im Laufe der Geschichte widerspiegeln. Diese Nachnamen sind ein Beweis für die Offenheit und Toleranz, die Gambia auszeichnet, wo Vielfalt geschätzt und gefeiert wird.

Die Bedeutung von Nachnamen in der gambischen Gesellschaft

Nachnamen dienen nicht nur der Identifizierung von Personen, sondern haben auch soziale und kulturelle Bedeutung in der gambischen Gesellschaft. In Gambia können Nachnamen auf die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Stamm oder Clan, die soziale Stellung der Familie oder sogar auf den Beruf der Vorfahren hinweisen. Nachnamen spiegeln die Geschichte und Identität einer Person wider und verbinden sie mit ihren Wurzeln und ihrer Gemeinschaft.

Darüber hinaus können Nachnamen in Gambia eine wichtige Rolle im täglichen Leben der Menschen spielen, insbesondere in ländlichen Gebieten, in denen die Gemeinschaft eher geschlossen ist. Nachnamen können als Band der Solidarität und Gegenseitigkeit zwischen Mitgliedern derselben Familie oder desselben Clans dienen und in Zeiten der Not Unterstützung und Schutz bieten.

Schlussfolgerungen

Kurz gesagt, Nachnamen sind in Gambia viel mehr als nur Etiketten. Sie sind Ausdruck der Geschichte, Kultur und Identität der Menschen und verbinden sie mit ihrer Vergangenheit und ihrer Gemeinschaft. Die Vielfalt der Nachnamen in Gambia spiegelt die ethnische und kulturelle Vielfalt des Landes wider und zeigt das friedliche Zusammenleben und den Reichtum der gambischen Gesellschaft. Nachnamen sind ein Erbe von Generation zu Generation und halten die Geschichte und Traditionen Gambias am Leben.

Wenn Sie also die häufigsten Nachnamen in Gambia kennen, können Sie die Vielfalt und den kulturellen Reichtum des Landes sowie die Bedeutung von Nachnamen für die Identität der Menschen einschätzen. Jeder Nachname erzählt eine Geschichte, verbindet Menschen mit ihren Wurzeln und ihrer Gemeinschaft und erinnert an die reiche Geschichte und Tradition Gambias.